maulen

mau·len

 maulen VERB (ohne OBJ) jmd. mault umg. abwert. murren, nörgeln mürrisch sein und schimpfen Ich weiß nicht, was er hat, er mault schon den ganzen Abend.

mau•len

; maulte, hat gemault; [Vi] (über etwas (Akk)) maulen gespr pej ≈ schimpfen (1)

maulen


Partizip Perfekt: gemault
Gerundium: maulend

Indikativ Präsens
ich maule
du maulst
er/sie/es mault
wir maulen
ihr mault
sie/Sie maulen
Präteritum
ich maulte
du maultest
er/sie/es maulte
wir maulten
ihr maultet
sie/Sie maulten
Futur
ich werde maulen
du wirst maulen
er/sie/es wird maulen
wir werden maulen
ihr werdet maulen
sie/Sie werden maulen
Würde-Form
ich würde maulen
du würdest maulen
er/sie/es würde maulen
wir würden maulen
ihr würdet maulen
sie/Sie würden maulen
Konjunktiv I
ich maule
du maulest
er/sie/es maule
wir maulen
ihr maulet
sie/Sie maulen
Konjunktiv II
ich maulte
du maultest
er/sie/es maulte
wir maulten
ihr maultet
sie/Sie maulten
Imperativ
maul (du)
maule (du)
mault (ihr)
maulen Sie
Futur Perfekt
ich werde gemault haben
du wirst gemault haben
er/sie/es wird gemault haben
wir werden gemault haben
ihr werdet gemault haben
sie/Sie werden gemault haben
Präsensperfekt
ich habe gemault
du hast gemault
er/sie/es hat gemault
wir haben gemault
ihr habt gemault
sie/Sie haben gemault
Plusquamperfekt
ich hatte gemault
du hattest gemault
er/sie/es hatte gemault
wir hatten gemault
ihr hattet gemault
sie/Sie hatten gemault
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gemault
du habest gemault
er/sie/es habe gemault
wir haben gemault
ihr habet gemault
sie/Sie haben gemault
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gemault
du hättest gemault
er/sie/es hätte gemault
wir hätten gemault
ihr hättet gemault
sie/Sie hätten gemault
Übersetzungen

maulen

homurdanmak

mau|len

vi (inf)to moan