Matsch

(weiter geleitet durch matschere)

Mạtsch

 <Matschs (Matsches)> der Matsch SUBST kein Plur. umg.
1. breiige Mischung aus Schmutz und Erde oder Schnee
2. breiige Masse Die Erdbeeren sind nur noch Matsch.
Schnee-

Mạtsch

der; -es, -e; meist Sg, gespr
1. eine Mischung aus Wasser, Schmutz und Schnee od. Erde <in den Matsch fallen, im Matsch versinken>
|| -K: Schneematsch
2. eine feuchte Masse (aus Früchten) ≈ Brei: Die Äpfel sind nur noch Matsch
|| hierzu mạt•schig Adj

Matsch

(matʃ)
substantiv männlich nur Singular
Matsch(e)s
umgangssprachlich
1. feuchter, breiiger Schmutz oder nasse Erde im Matsch ausrutschen Schneematsch
2. feuchte, breiige Masse Die Bananen sind nur noch Matsch.
Übersetzungen

mạtsch

adj pred (dial)
Obstrotten, bad
(Cards) → beaten; matsch werdento be beaten
sich matsch fühlento feel whacked (Brit inf) → or beat (esp US inf)

Mạtsch

m <-(e)s>, no pl (inf) (= breiige Masse)mush; (= Schlamm)mud, sludge; (= Schneematsch)slush; Matsch aus jdm machen (sl)to beat sb to a pulp (inf)
durch Matsch watento slosh through mud
matschig machento puddle