Manipulation

(weiter geleitet durch manipulationen)

Ma·ni·pu·la·ti·on

 <Manipulation, Manipulationen> die Manipulation SUBST das Manipulieren
Gen-, Wahl-

ma•ni•pu•lie•ren

; manipulierte, hat manipuliert; [Vt]
1. jemanden manipulieren jemanden absichtlich beeinflussen, ohne dass er es merkt, um zu erreichen, dass er in bestimmter Weise denkt und handelt: Durch die Werbung wird der Käufer oft manipuliert
2. etwas manipulieren etwas in betrügerischer Weise (leicht) verändern, meist um sich dadurch einen Vorteil zu verschaffen <Rechnungen, Stimmzettel manipulieren>
3. etwas manipulieren ein Gerät od. einen Motor so verändern, dass es gegen eine Norm od. gegen ein Gesetz verstößt <den Tachometer, den Kilometerzähler manipulieren>
4. etwas manipulieren besonders an einem Gerät od. Fahrzeug etwas so verändern, dass ein Schaden entsteht od. dass ein Unfall passiert ≈ sabotieren
|| hierzu Ma•ni•pu•la•ti•on die; -, -en; ma•ni•pu•lier•bar Adj; nicht adv
Übersetzungen

Manipulation

manipulation, spoofing

Manipulation

behandeling, hantering

Manipulation

manipulación

Manipulation

manipulation

Manipulation

manipolazione

Manipulation

manipulus

Manipulation

Манипуляции

Manipulation

Manipulação

Manipulation

Manipulacja

Manipulation

Manipulace

Manipulation

Manipulation

Manipulation

מניפולציה

Manipulation

操作

Manipulation

조작

Manipulation

Manipulation

Ma|ni|pu|la|ti|on

f <-, -en> → manipulation; (= Trick)manoeuvre (Brit), → maneuver (US)
[Manipulation an Software, so dass kleine Beträge von vielen Konten abgehen]salami shaving [coll.]
Manipulation des Denkensmind control