münden

(weiter geleitet durch mündete)

mụ̈n·den

 münden VERB (ohne OBJ) etwas mündet in etwas Akk. etwas fließt oder öffnet sich in etwas hinein Der Fluss mündet ins Meer., Die Straße mündet in einen großen Platz.
einmünden

mụ̈n•den

; mündete, hat/ist gemündet; [Vi] etwas mündet in etwas (Akk) etwas geht in etwas anderes über ≈ etwas mündet in etwas ein: Der Rhein mündet in die Nordsee

münden

(ˈmʏndən)
verb intransitiv
Bach, Fluss in etw. hineinfließen, dort enden Die Themse mündet bei Southend in die Nordsee.
Übersetzungen

münden

to disembogue

münden

dökülmek, karışmak

münden

bly

münden

leda

mụ̈n|den

vi aux sein or haben (Bach, Fluss)to flow (→ in +accinto); (Straße, Gang)to lead (→ in +acc, → auf +accinto); (fig: Fragen, Probleme) → to lead (→ in +acc or datto); die B 3 mündet bei Celle in die B 1the B3 joins the B1 at Celle
münden into empty into [stream, creek, river]
münden into run into [join]
münden into join [a river]