Mächtigkeit

(weiter geleitet durch mächtigkeiten)

mạ̈ch•tig

Adj
1. nicht adv; mit viel Einfluss und Macht (1) ↔ schwach <ein Herrscher, ein Land, ein Feind>: Im Mittelalter war die Kirche eine mächtige Institution
2. nicht adv; sehr groß od. stark ≈ gewaltig <ein Baum, ein Berg; Schultern; mächtiges Glück haben>
3. etwas (Gen) mächtig sein geschr; etwas beherrschen od. es unter Kontrolle haben <einer Sprache mächtig sein; seiner Sinne, seiner (selbst) kaum noch mächtig sein>: Vor Angst war er seiner Stimme nicht mächtig
4. nur adv, gespr; verwendet, um ein Verb od. Adj. zu verstärken ≈ sehr <mächtig frieren, schwitzen; sich mächtig freuen>: Der Junge ist mächtig stolz auf sein neues Fahrrad
|| zu
1. und
2. Mạ̈ch•tig•keit die; meist Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Mächtigkeit

mightiness

Mạ̈ch|tig|keit

f <->, no plpowerfulness, power; (von Felsen, Körper)massiveness
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007