links

lịnks

Adv. lịnks
links
1. auf, zur oder nach der linken 1 Seite sich links von jemandem/etwas befinden, links an jemandem vorbeifahren, nach links abbiegen, links blinken, links außen spielen
2pol.: so, dass jmd. oder etwas politisch an sozialistischen oder kommunistischen Ideen orientiert ist Er ist schon seit jeher links., links stehende Politiker jemanden links liegenlassen abwert. jmdn. nicht beachten mit links umg. mühelos Das mach ich doch mit links! Getrenntschreibung→R 4.5, 4.6 politisch links stehende Abgeordnete siehe aber auch linksgerichtet

lịnks

1 Adv
1. links (von jemandem/etwas) auf der Seite, auf der das Herz ist ↔ rechts <jemanden links überholen; nach links abbiegen; links von jemandem gehen; von links nach rechts; von rechts nach links>: Fahren Sie geradeaus und biegen Sie nach der Ampel links ab!; Links seht ihr das Rathaus und rechts die Kirche; Links von der Post gibt es einen Parkplatz
2. (von Parteien, Gruppen od. Personen) so, dass die Prinzipien des Sozialismus, des Kommunismus od. der Sozialdemokratie anerkannt und vertreten werden ↔ rechts <links sein, wählen; nach links tendieren>
|| ID etwas mit links machen gespr; etwas ohne Mühe machen
|| NB: liegen (10)

lịnks

2 Präp; mit Gen; auf der linken Seite von: links des Rheins, links der Autobahn; links der Mitte (= politisch eher links1 (2))
|| NB: auch adverbiell verwendet mit von: links von dem Fluss verläuft die alte Straße

links

(lɪŋks)
adverb
1. räumlich auf der / die Seite, auf der das Herz ist links abbiegen den Kopf nach links drehen Das Auto kam von links.
die Innenseite nach außen drehen
umgangssprachlich sich nicht anstrengen müssen
2. Politik in Bezug auf linke Parteien oder Gedankengut links wählen Er ist links orientiert.

links


präposition + Gen.
räumlich links des Rheins
Übersetzungen

links

left, left-hand, on the left

links

a sinistra, asinistra, mancino, rimasto

links

àesquerda, à esquerda, algum, sobrar

links

sol, sola, solda, soldaki

links

a l’esquerra

links

vänster, till vänster, vänster-

links

levý, vlevo, zbylý

links

tilbage, venstre

links

vasemmalla, vasemmanpuoleinen, vasen

links

koji je nalijevo, lijevo, preostao

links

左に, 左の, 左側の

links

남기다, 왼쪽으로, 왼쪽의

links

เหลือ, ไปทางซ้าย, มือซ้าย

links

bên phía tay trái, còn lại, về phía trái

lịnks

adv
on the left; schauen, abbiegen(to the) left; nach links(to the) left; von linksfrom the left; links von etw(to the or on the) left of sth; links von jdmto or on sb’s left; sich links haltento keep to the left; weiter linksfurther to the left; sich links einordnento move into or take the left-hand lane; jdn links liegen lassen (fig inf)to ignore sb; weder links noch rechts schauen (lit)to look neither left nor right; (fig)not to let oneself be distracted; links von der Mitte (Pol) → (to the) left of centre (Brit) → or center (US); links stehen or sein (Pol) → to be left-wing or on the left or a left-winger; mit links (inf)just like that, without any trouble; das mache ich mit links (inf)I can do that with my eyes shut (inf); Augen links! (Mil) → eyes left!; links um! (Mil) → left about turn; links schwenkt, marsch! (Mil) → left wheel!
(= verkehrt) bügelnon the reverse or wrong side; tragenreverse or wrong side out; liegenreverse or wrong side up; links strickento purl; eine (Masche) links, drei (Maschen) rechtspurl one, knit three; der Pullover ist nur links gestricktthe pullover is knitted all in purl
prep +genon or to the left of