kugelrund

(weiter geleitet durch kugelrunden)

ku·gel·rụnd

Adj. ku·gel·rụnd
kugelrund nicht steig. umg.
1. rund wie eine Kugel Er hat einen kugelrunden Kürbis geerntet.
2. scherzh. ziemlich dick Das Baby ist kugelrund.

Ku•gel

die; -, -n
1. ein runder, meist relativ kleiner Körper, der leicht rollt (u. im Gegensatz zu einem Ball nicht elastisch ist) <eine Kugel rollt>: Murmeln sind kleine bunte Kugeln aus Glas, mit denen Kinder spielen
|| K-: kugelrund
|| -K: Eisenkugel, Glaskugel, Holzkugel, Plastikkugel, Stahlkugel usw
2. eine schwere Kugel (1) aus Metall, die man z. B. im Sport (beim Kugelstoßen) schleudert od. beim Kegeln rollt <die Kugel schieben>
3. ein kleiner, meist runder Gegenstand aus Metall, den man mit einem Gewehr, einer Pistole o. Ä. (ab)schießt ≈ Geschoss, Projektil <von einer Kugel getroffen, durchbohrt, gestreift, verfehlt werden; jemandem/sich eine Kugel in/durch den Kopf schießen, jagen>
|| K-: Kugelhagel
|| -K: Gewehrkugel, Pistolenkugel, Schrotkugel
|| ID eine ruhige Kugel schieben gespr; sich bei der Arbeit nicht anstrengen (müssen)
|| zu
1. ku•gel•för•mig Adj; nicht adv; ku•ge•lig Adj; nicht adv

rụnd

1, runder, rundest-; Adj
1. von der (auch ungefähren) Form eines Kreises od. einer Kugel ↔ eckig <ein Tisch, ein Turm, ein Gesicht, ein Fenster; einen runden Kopf haben>
|| ↑ Abb. unter Eigenschaften
|| K-: Rundbau, Rundbeet, Rundbogen, Runddorf
|| -K: kreisrund, kugelrund
2. von teilweiser runder1 (1) Form ≈ füllig, rundlich ↔ schlank <jemandes Backen, jemandes Bauch, Wangen; dick und rund sein>
3. nur attr, nicht adv, gespr; <eine Summe, eine Zahl> so, dass man sie durch 10, 100 o. Ä. teilen kann: 100 Euro sind eine runde Summe
4. nur attr, nicht adv, gespr ≈ ungefähr, etwa ↔ genau <eine Million>
5. nur adv ≈ etwa: Es waren rund 10000 Zuschauer im Stadion