krankhaft

(weiter geleitet durch krankhafteste)

krạnk·haft

Adj. krạnk·haft
krankhaft nicht steig.
1. pathologisch durch eine Krankheit ausgelöst Der Arzt diagnostizierte eine krankhafte Veränderung des Gewebes.
2. unnormal, abartig so, dass jmd. sich nicht normal verhält krankhafte Eifersucht, Ihr Putzzwang ist krankhaft., Er ist krankhaft ehrgeizig.

krạnk•haft

Adj
1. zu einer Krankheit gehörig od. durch sie bewirkt ≈ pathologisch <ein Prozess, eine Wucherung, ein Zustand>: eine krankhafte Vergrößerung der Prostata
2. so stark ausgeprägt, dass der Betreffende nicht mehr normal (sondern übertrieben) handelt und reagiert <Ehrgeiz, Eifersucht>: Er ist krankhaft eifersüchtig und lässt seine Frau keinen Augenblick aus den Augen
|| hierzu Krạnk•haf•tig•keit die; nur Sg

krankhaft

(ˈkraŋkhaft)
adjektiv
1. Veränderung, Wucherung durch eine Krankheit verursacht
2. Eifersucht, Ehrgeiz übertrieben, nicht normal

krankhaft


adverb
krankhaft ehrgeizig sein
Thesaurus
Übersetzungen

krankhaft

pathological, morbid, morbidly, patologic

krankhaft

hastalıklı

krankhaft

pathologique

krankhaft

patologico

krankhaft

chorobliwy, chorobowy, patologiczny

krankhaft

patológico

krạnk|haft

adj
Stelle, Zellediseased; Vergrößerung, Zustandmorbid; Aussehensickly; Augenill-looking; die Untersuchungen haben keinen krankhaften Befund ergebenthe examinations revealed no sign(s) of disease; krankhafter Befund der Leberaffected or diseased liver; krankhafte Veränderungaffection; der krankhafte Zustand der britischen Wirtschaftthe ailing condition of the British economy; das Krankhafte an unserer Gesellschaftthe sickness affecting our society
(seelisch) → pathological; Misstrauen, Eifersucht etcchronic, pathological; sein Geiz/diese Vorstellung ist schon krankhafthis meanness/this idea is almost pathological or has reached almost pathological proportions
adv
(Med) → abnormally; sich krankhaft verändernto show pathological changes
(auf seelische Zustände bezogen) → pathologically