kostendeckend

kọs·ten·de·ckend

Adj. kọs·ten·de·ckend, Kọs·ten de·ckend
kostendeckend Kosten deckend nicht steig. wirtsch.: so berechnet, dass Kosten durch Einnahmen ausgeglichen werden Es wird immer schwieriger, solche Produkte kostendeckend zu produzieren.
Kostendeckung

kọs•ten•de•ckend

, Kọs•ten de•ckend Adj; so, dass kein (finanzieller) Verlust entsteht <Preise; kostendeckend produzieren>