Konsumdenken

(weiter geleitet durch konsumdenkens)

Kon·sum·den·ken

 <Konsumdenkens> das Konsumdenken SUBST kein Plur. oft abwert. die Einstellung eines Menschen, der die Lebensqualität in erster Linie daran bemisst, wie viele Dinge man sich kaufen kann

Kon•sum•den•ken

das; oft pej; die Einstellung, nach der man es dann am besten hat, wenn man so viele Dinge wie möglich kaufen und verbrauchen kann