Klacks

Klạcks

 <Klackses, Klackse> der Klacks SUBST
1. umg. eine kleine Menge von einer breiigen Substanz Noch einen Klacks Soße, bitte!
2. umg. leichte Aufgabe Das ist doch nun wirklich ein Klacks!
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Klạcks

der; -es, -e; gespr; ein Klacks (+ Subst) eine kleine Menge einer weichen Substanz, die irgendwohin fällt, gegeben wird o. Ä. <ein Klacks Butter, Senf, Schlagsahne, Soße>
|| ID etwas ist (für jemanden) ein Klacks gespr; etwas ist (für jemanden) eine sehr leichte Aufgabe
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

klacks

klacks

klacks

klacks

klacks

klacks

klacks

klacks

klạcks

interjsplosh

Klạcks

m <-es, -e> (inf)
(= Geräusch)splosh
(von Kartoffelbrei, Sahne etc)dollop (inf); (von Senf, Farbe etc)blob (inf), → dollop (inf)
(fig) das ist ein Klacks (= einfach)that’s a piece of cake (inf); (= wenig)that’s nothing (inf); die 500 Euro sind für ihn ein Klacksthe 500 euros are peanuts or chicken feed to him (inf)
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007