Kenotaph

(weiter geleitet durch kenotaphen)

Ke·no·taph

, Ze·no·taph <Kenotaphs, Kenotaphe> der Kenotaph Zenotaph SUBST ein beschrifteter Stein, eine beschriftete Tafel o. Ä. als Denkmal für einen Verstorbenen, der jedoch an einer anderen Stelle begraben ist
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Thesaurus

Kenotaph:

ZenotaphScheingrab,
Übersetzungen

Kenotaph

kenós, kenotáphion, táphos

Kenotaph

cenotaphium

Kenotaph

cénotaphe

Ke|no|taph

nt <-s, -e> → cenotaph
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007