keimen

(weiter geleitet durch keimend)

kei·men

 <keimt, keimte, hat gekeimt> keimen VERB (ohne OBJ) etwas keimt
1bot.: Keime 1 ausbilden Die Tomatensamen keimen.
2. geh. entstehen In ihm keimte ein schlimmer Verdacht.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

kei•men

; keimte, hat gekeimt; [Vi]
1. etwas keimt etwas bildet einen Keim1 (1) od. Trieb <die Saat, der Samen, die Zwiebeln>
2. etwas keimt (in/bei jemandem) etwas entsteht als Gefühl od. Gedanke in jemandem
|| zu
1. Kei•mung die; nur Sg; keim•fä•hig Adj; nicht adv
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

keimen

(ˈkaimən)
verb intransitiv
1. Pflanze, Saat zu sprießen beginnen Die Samen keimen.
2. Gefühl entstehen In ihr keimte eine stille Hoffnung.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.

keimen


Partizip Perfekt: gekeimt
Gerundium: keimend

Indikativ Präsens
ich keime
du keimst
er/sie/es keimt
wir keimen
ihr keimt
sie/Sie keimen
Präteritum
ich keimte
du keimtest
er/sie/es keimte
wir keimten
ihr keimtet
sie/Sie keimten
Futur
ich werde keimen
du wirst keimen
er/sie/es wird keimen
wir werden keimen
ihr werdet keimen
sie/Sie werden keimen
Würde-Form
ich würde keimen
du würdest keimen
er/sie/es würde keimen
wir würden keimen
ihr würdet keimen
sie/Sie würden keimen
Konjunktiv I
ich keime
du keimest
er/sie/es keime
wir keimen
ihr keimet
sie/Sie keimen
Konjunktiv II
ich keimte
du keimtest
er/sie/es keimte
wir keimten
ihr keimtet
sie/Sie keimten
Imperativ
keim (du)
keime (du)
keimt (ihr)
keimen Sie
Futur Perfekt
ich werde gekeimt haben
du wirst gekeimt haben
er/sie/es wird gekeimt haben
wir werden gekeimt haben
ihr werdet gekeimt haben
sie/Sie werden gekeimt haben
Präsensperfekt
ich habe gekeimt
du hast gekeimt
er/sie/es hat gekeimt
wir haben gekeimt
ihr habt gekeimt
sie/Sie haben gekeimt
Plusquamperfekt
ich hatte gekeimt
du hattest gekeimt
er/sie/es hatte gekeimt
wir hatten gekeimt
ihr hattet gekeimt
sie/Sie hatten gekeimt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gekeimt
du habest gekeimt
er/sie/es habe gekeimt
wir haben gekeimt
ihr habet gekeimt
sie/Sie haben gekeimt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gekeimt
du hättest gekeimt
er/sie/es hätte gekeimt
wir hätten gekeimt
ihr hättet gekeimt
sie/Sie hätten gekeimt
Collins German Verb Tables © HarperCollins Publishers 2011
Übersetzungen

keimen

germer

keimen

çimlenmek, filizlenmek

keimen

發芽

kei|men

vi
(Saat)to germinate; (Pflanzen)to put out shoots, to shoot; (Knollen)to sprout
(Verdacht)to be aroused; (Hoffnung)to stir (→ in one’s breast (liter)); das keimende Leben (geh)the seeds of a new life
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
neu keimento regerminate
von Keimen befallengermy