klarkommen

(weiter geleitet durch kam klar)

klar·kom·men

 <kommst klar, kam klar, ist klargekommen> klarkommen VERB (ohne OBJ) jmd. kommt (mit etwas Dat.) klar umg. zurechtkommen etwas ohne Schwierigkeiten bewältigen Wirst du allein mit der Arbeit klarkommen?, Keine Angst, ich komme schon klar.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

klar•kom•men

; kam klar, ist klargekommen; [Vi] (mit jemandem/etwas) klarkommen gespr; mit jemandem/etwas keine Probleme haben, etwas gut bewältigen können ≈ zurechtkommen <mit einer Arbeit, einer Aufgabe, einem Problem klarkommen>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

klarkommen

(ˈklaːɐkɔmən)
verb intransitiv trennbar, unreg., Perfekt mit sein umgangssprachlich
mit etw. / jdm keine Probleme haben Kommst du mit der Hausaufgabe klar oder soll ich dir helfen? Ich bin mit meinen Kollegen immer gut klargekommen.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.

klarkommen


Partizip Perfekt: klargekommen
Gerundium: klarkommend

Indikativ Präsens
ich komme klar
du kommst klar
er/sie/es kommt klar
wir kommen klar
ihr kommt klar
sie/Sie kommen klar
Präteritum
ich kam klar
du kamst klar
er/sie/es kam klar
wir kamen klar
ihr kamt klar
sie/Sie kamen klar
Futur
ich werde klarkommen
du wirst klarkommen
er/sie/es wird klarkommen
wir werden klarkommen
ihr werdet klarkommen
sie/Sie werden klarkommen
Würde-Form
ich würde klarkommen
du würdest klarkommen
er/sie/es würde klarkommen
wir würden klarkommen
ihr würdet klarkommen
sie/Sie würden klarkommen
Konjunktiv I
ich komme klar
du kommest klar
er/sie/es komme klar
wir kommen klar
ihr kommet klar
sie/Sie kommen klar
Konjunktiv II
ich käme klar
du kämest klar
er/sie/es käme klar
wir kämen klar
ihr kämet klar
sie/Sie kämen klar
Imperativ
komm klar (du)
kommt klar (ihr)
kommen Sie klar
Futur Perfekt
ich werde klargekommen sein
du wirst klargekommen sein
er/sie/es wird klargekommen sein
wir werden klargekommen sein
ihr werdet klargekommen sein
sie/Sie werden klargekommen sein
Präsensperfekt
ich bin klargekommen
du bist klargekommen
er/sie/es ist klargekommen
wir sind klargekommen
ihr seid klargekommen
sie/Sie sind klargekommen
Plusquamperfekt
ich war klargekommen
du warst klargekommen
er/sie/es war klargekommen
wir waren klargekommen
ihr wart klargekommen
sie/Sie waren klargekommen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei klargekommen
du seiest klargekommen
er/sie/es sei klargekommen
wir seien klargekommen
ihr seiet klargekommen
sie/Sie seien klargekommen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre klargekommen
du wärest klargekommen
er/sie/es wäre klargekommen
wir wären klargekommen
ihr wäret klargekommen
sie/Sie wären klargekommen
Collins German Verb Tables © HarperCollins Publishers 2011
Thesaurus

klarkommen (umgangssprachlich):

zurechtkommenzurande kommen (umgangssprachlich), zurechtfinden, zu Rande kommen (umgangssprachlich),
Übersetzungen
mit jdm. gut klarkommen [ugs.]to go down well with sb.
miteinander klarkommento stand each other
klarkommen mit [ugs.]to cope with