Kader

(weiter geleitet durch kadern)

Ka·der

 <Kaders, Kader> der Kader SUBST
1. die Kerngruppe einer Organisation (eines Heeres, einer Partei, einer Wissenschaft), die besonders gut ausgebildet ist und eine Art Elite bildet
Partei-
2sport: fester Stamm von Spielern oder Athleten Sie gehört zum Kader der Olympiamannschaft.
Olympia-
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Ka•der

der/(CH) das; -s, -
1. eine (Elite)Gruppe (einer Organisation), die für ihre Aufgabe besonders gut ausgebildet od. speziell geschult wurde: der Kader einer Partei; Er gehört zum Kader der Nationalmannschaft
2. hist (DDR); ein Kollektiv von Spezialisten (besonders in der Politik, Wissenschaft und Technik)
3. meist Pl; die Mitglieder eines Kaders (1) <Kader heranbilden>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Kader

cuadro

Kader

kadra

Kader

kadra

Ka|der

m <-s, -> (Mil, Pol) → cadre; (Sport) → squad; (= Fachleute)group of specialists; (= Fachmann)specialist; (Sw: = Vorgesetzte) → management
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
den Sprung in den Kader schaffento claim a place in the squad [football]
nicht im Kader stehento be left out of the squad [football]
Kader der A-Nationalmannschaftsenior squad [football]