inoperabel

ịn·ope·ra·bel

Adj. ịn·ope·ra·bel, in·ope·ra·bel
inoperabel inoperabel nicht steig. med.: so, dass ein Tumor in einem Bereich des Körpers ist, wo er nicht durch eine Operation entfernt werden kann ein inoperabler Hirntumor
Inoperabilität
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ịn•ope•ra•bel

, in•ope•ra•bel Adj; Med; so, dass eine Operation nicht möglich ist (ohne den Patienten zu gefährden)
|| NB: inoperabel → ein inoperabler Tumor
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

inoperabel

inoperable

ịn|ope|ra|bel

adj (Med) → inoperable
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007