Importe

(weiter geleitet durch importen)

Im·pọrt

 <Imports (Importes), Importe> der Import SUBST wirtsch.: Einfuhr Export der Vorgang, dass Waren aus dem Ausland in ein Land eingeführt werden
-artikel, -beschränkung, -firma, -geschäft, -handel, -stopp, -ware, -zoll
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Übersetzungen

Importe

dışalım, ithalât

Im|pọr|te

f <-, -n> usu plimported cigar
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007