unterschlagen

(weiter geleitet durch hat unterschlagen)

ụn·ter·schla·gen

 <schlägst unter, schlug unter, hat untergeschlagen> unterschlagen VERB (mit OBJ) jmd. schlägt etwas unter Arme oder Beine kreuzen die Arme unterschlagen, mit untergeschlagenen Beinen dasitzen

un·ter·schla·gen

 <unterschlägst, unterschlug, hat unterschlagen> unterschlagen VERB (mit OBJ)
1. jmd. unterschlägt etwas Geld, das einem anvertraut ist, stehlen Der Kassierer hat Geld unterschlagen.
2. jmd. unterschlägt (jmdm.) etwas (jmdm.) etwas absichtlich verschweigen Informationen unterschlagen, Du unterschlägst dabei, dass du auch vieles falsch gemacht hast.

un•ter•schla•gen

; unterschlägt, unterschlug, hat unterschlagen; [Vt]
1. etwas unterschlagen meist Geld od. wertvolle Dinge, die anderen gehören (besonders solche, die man aufbewahren od. verwalten soll), stehlen ≈ veruntreuen <Geld, einen Brief, Dokumente unterschlagen>
2. (jemandem) etwas unterschlagen jemandem etwas Wichtiges mit Absicht nicht sagen, obwohl man es müsste ≈ (jemandem) etwas verschweigen
|| hierzu Un•ter•schla•gung die

unterschlagen

(ʊntɐˈʃlaːgən)
verb transitiv untrennbar, unreg., ohne -ge-
1. Recht Geld sich unrechtmäßig aneignen Der Buchhalter hat 200.000 Euro unterschlagen.
2. Recht Brief usw. an sich nehmen und nicht demjenigen geben, für den er bestimmt ist
3. Informationen jdm nicht mitteilen Er hat seiner Frau unterschlagen, dass er seinen Job verloren hat.

unterschlagen

(separable)
Partizip Perfekt: untergeschlagen
Gerundium: unterschlagend

Indikativ Präsens
ich schlage unter
du schlägst unter
er/sie/es schlägt unter
wir schlagen unter
ihr schlagt unter
sie/Sie schlagen unter
Präteritum
ich schlug unter
du schlugst unter
er/sie/es schlug unter
wir schlugen unter
ihr schlugt unter
sie/Sie schlugen unter
Futur
ich werde unterschlagen
du wirst unterschlagen
er/sie/es wird unterschlagen
wir werden unterschlagen
ihr werdet unterschlagen
sie/Sie werden unterschlagen
Würde-Form
ich würde unterschlagen
du würdest unterschlagen
er/sie/es würde unterschlagen
wir würden unterschlagen
ihr würdet unterschlagen
sie/Sie würden unterschlagen
Konjunktiv I
ich schlage unter
du schlagest unter
er/sie/es schlage unter
wir schlagen unter
ihr schlaget unter
sie/Sie schlagen unter
Konjunktiv II
ich schlüge unter
du schlügest unter
er/sie/es schlüge unter
wir schlügen unter
ihr schlüget unter
sie/Sie schlügen unter
Imperativ
schlag unter (du)
schlage unter (du)
schlagt unter (ihr)
schlagen Sie unter
Futur Perfekt
ich werde untergeschlagen haben
du wirst untergeschlagen haben
er/sie/es wird untergeschlagen haben
wir werden untergeschlagen haben
ihr werdet untergeschlagen haben
sie/Sie werden untergeschlagen haben
Präsensperfekt
ich habe untergeschlagen
du hast untergeschlagen
er/sie/es hat untergeschlagen
wir haben untergeschlagen
ihr habt untergeschlagen
sie/Sie haben untergeschlagen
Plusquamperfekt
ich hatte untergeschlagen
du hattest untergeschlagen
er/sie/es hatte untergeschlagen
wir hatten untergeschlagen
ihr hattet untergeschlagen
sie/Sie hatten untergeschlagen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe untergeschlagen
du habest untergeschlagen
er/sie/es habe untergeschlagen
wir haben untergeschlagen
ihr habet untergeschlagen
sie/Sie haben untergeschlagen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte untergeschlagen
du hättest untergeschlagen
er/sie/es hätte untergeschlagen
wir hätten untergeschlagen
ihr hättet untergeschlagen
sie/Sie hätten untergeschlagen

unterschlagen

(inseparable)
Partizip Perfekt: unterschlagen
Gerundium: unterschlagend

Indikativ Präsens
ich unterschlage
du unterschlägst
er/sie/es unterschlägt
wir unterschlagen
ihr unterschlagt
sie/Sie unterschlagen
Präteritum
ich unterschlug
du unterschlugst
er/sie/es unterschlug
wir unterschlugen
ihr unterschlugt
sie/Sie unterschlugen
Futur
ich werde unterschlagen
du wirst unterschlagen
er/sie/es wird unterschlagen
wir werden unterschlagen
ihr werdet unterschlagen
sie/Sie werden unterschlagen
Würde-Form
ich würde unterschlagen
du würdest unterschlagen
er/sie/es würde unterschlagen
wir würden unterschlagen
ihr würdet unterschlagen
sie/Sie würden unterschlagen
Konjunktiv I
ich unterschlage
du unterschlagest
er/sie/es unterschlage
wir unterschlagen
ihr unterschlaget
sie/Sie unterschlagen
Konjunktiv II
ich unterschlüge
du unterschlügest
er/sie/es unterschlüge
wir unterschlügen
ihr unterschlüget
sie/Sie unterschlügen
Imperativ
unterschlag (du)
unterschlage (du)
unterschlagt (ihr)
unterschlagen Sie
Futur Perfekt
ich werde unterschlagen haben
du wirst unterschlagen haben
er/sie/es wird unterschlagen haben
wir werden unterschlagen haben
ihr werdet unterschlagen haben
sie/Sie werden unterschlagen haben
Präsensperfekt
ich habe unterschlagen
du hast unterschlagen
er/sie/es hat unterschlagen
wir haben unterschlagen
ihr habt unterschlagen
sie/Sie haben unterschlagen
Plusquamperfekt
ich hatte unterschlagen
du hattest unterschlagen
er/sie/es hatte unterschlagen
wir hatten unterschlagen
ihr hattet unterschlagen
sie/Sie hatten unterschlagen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe unterschlagen
du habest unterschlagen
er/sie/es habe unterschlagen
wir haben unterschlagen
ihr habet unterschlagen
sie/Sie haben unterschlagen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte unterschlagen
du hättest unterschlagen
er/sie/es hätte unterschlagen
wir hätten unterschlagen
ihr hättet unterschlagen
sie/Sie hätten unterschlagen
Übersetzungen

unterschlagen

embezzle, embezzled, peculated, to misappropriate, to peculate, fiddle, suppress

unterschlagen

zimmetine geçirmek

unterschlagen

détourné

unterschlagen

verduisterd

unterschlagen

desviados

unterschlagen

اختلس

unterschlagen

υπεξαιρεθεί

un|ter|schla|gen

1 ptp <unterschlagen>
vt insep irreg Geldto embezzle, to misappropriate; Brief, Beweise, Tatsachento withhold, to suppress; (inf) Neuigkeit, Nachricht, Wort etcto keep quiet about; das hast du mir die ganze Zeit unterschlagenand you’ve kept quiet about it all this time

ụn|ter+schla|gen

2
vt sep irreg
(= verschränken) Beineto cross; mit untergeschlagenen Beinen dasitzento sit cross-legged
Betttuchto tuck in
den Ball unterschlagento sky the ball [golf]
Beweismaterial unterschlagento withhold evidence