reinwaschen

(weiter geleitet durch hat reingewaschen)

rein·wa·schen

 <wäschst rein, wusch rein, hat reingewaschen> reinwaschen VERB (mit OBJ) jmd. wäscht sich/jmdn. rein von einer Schuld befreien Er ist von dem Vorwurf des Betruges reingewaschen worden. Zusammenschreibung→R 4.6 Du wirst dich nicht ganz reinwaschen können, ein kleiner Verdacht bleibt immer haften. siehe aber auch rein
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

rein•wa•schen

; wäscht rein, wusch rein, hat reingewaschen; [Vt] jemanden/sich (von etwas) reinwaschen beweisen, dass ein Verdacht (der einen selbst betrifft), nicht richtig ist <jemanden/sich von einem Verdacht, von einer Anschuldigung reinwaschen>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

reinwaschen

(ˈrainvaʃən)
verb transitiv trennbar, unreg.
jdn von einer Schuld, einem Verdacht befreien
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen
jds. Ruf reinwaschento whitewash sb.'s reputation
die Seele von Sünde reinwaschento cleanse the soul from sin
sich reinwaschen [alt]to redeem oneself