haltlos

Verwandte Suchanfragen zu haltlos: Haltlosigkeit

hạlt·los

Adj. hạlt·los
haltlos
1. moralisch schwach Der Alkohol hat ihn zu einem haltlosen Menschen gemacht.
2. begründet, gerechtfertigt unbegründet völlig haltlose Vorwürfe gegen jemanden richten
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

hạlt•los

Adj; ohne Steigerung
1. nicht adv; ohne jeden sachlichen Grund ≈ unbegründet, gegenstandslos <ein Gerücht, eine Anklage, eine Behauptung, eine Anschuldigung o. Ä.>
2. ohne psychische und moralische Festigkeit ≈ labil: Seit dem Tod ihrer Eltern ist sie völlig haltlos
|| hierzu Hạlt•lo•sig•keit die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen