zücken

(weiter geleitet durch gezückt)

zụ̈·cken

 zücken VERB (mit OBJ)
1. jmd. zückt eine Waffe (eine Waffe) plötzlich herausziehen ein Messer/die Pistole/das Schwert zücken
2. jmd. zückt etwas umg. scherzh. hervorholen Er zückte den Bleistift/die Brieftasche.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

zụ̈•cken

; zückte, hat gezückt; [Vt]
1. etwas zücken eine Waffe schnell in die Hand nehmen, um zu kämpfen <das Schwert, den Dolch, die Pistole zücken>
2. etwas zücken gespr hum; etwas aus einer Tasche nehmen, um es zu verwenden <die Brieftasche, den Füller zücken>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

zücken

(ˈʦʏkən)
verb transitiv
1. gehoben Messer, Waffe hervorholen, um damit zu kämpfen Er ging mit gezückter Pistole auf seinen Gegner los.
2. umgangssprachlich humorvoll Geldbeutel, Notizblock, Bleistift herausholen und für etw. bereithalten Der Reporter zückte seinen Bleistift und Notizblock.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

zücken

alzare

zücken

levantar

zụ̈|cken

vt Messer, Pistoleto pull out; Schwertto draw; (inf: = hervorziehen) Notizbuch, Bleistift, Brieftascheto pull or take out
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
eine Waffe zückento draw a weapon [from scabbard,sheath,holster etc.]
die Gelbe / Rote Karte zückento brandish the yellow / red card [football]
etw. zückento whip sth. out