genießbar

(weiter geleitet durch genießbarerer)

ge·nieß·bar

Adj. ge·nieß·bar
genießbar ungenießbar so, dass man etwas als Nahrungsmittel verzehren kann
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ge•nieß•bar

Adj; nicht adv; meist etwas ist nicht mehr genießbar eine Speise, ein Getränk o. Ä. schmeckt nicht mehr, ist verdorben o. Ä.
|| ID meist Er/Sie ist nicht genießbar gespr; er/sie ist schlecht gelaunt und unfreundlich
|| hierzu Ge•nieß•bar•keit die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

genießbar

(gəˈniːsbaːɐ)
adjektiv
nicht (mehr) bedenkenlos essbar Der Fisch ist nicht mehr genießbar.
a. Essen mit sehr schlechtem Geschmack
b. Person mit sehr schlechter Laune
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

genießbar

potable

genießbar

comestível

genießbar

içilir, yenir

ge|nieß|bar

adj (= essbar)edible; (= trinkbar)drinkable; (fig: = annehmbar) → acceptable; er ist heute nicht genießbar (fig inf)he is unbearable today
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007