gängeln

(weiter geleitet durch gängelst)

gạ̈n·geln

 <gängelst, gängelte, hat gegängelt> gängeln VERB (mit OBJ) jmd. gängelt jmdn./etwas abwert. bevormunden jmdm. keine Handlungsfreiheit lassen, sondern ihm (dauernd) sagen, was er tun soll
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

gạ̈n•geln

; gängelte, hat gegängelt; [Vt] jemanden gängeln gespr pej; jemandem immer wieder sagen, was er tun soll, obwohl er selbst darüber entscheiden könnte ≈ bevormunden: Sie lässt sich von ihren Eltern gängeln, als wäre sie noch ein kleines Kind
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

gạ̈n|geln

vt (fig) jdn gängelnto spoon-feed sb, to treat sb like a child; (Mutter, Ehefrau)to keep sb tied to one’s apron strings
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007