flotte

Flọt·te

 <Flotte, Flotten> die Flotte SUBST mehrere zusammengehörige militärische oder zivile Schiffe die Flotte eines Landes
-nmanöver, -nverband, Handels-, Kriegs-
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Flọt•te

die; -, -n; Kollekt
1. alle militärischen Schiffe, die einem Staat gehören: die britische Flotte
|| K-: Flottenkommandant, Flottenmanöver, Flottenstützpunkt, Flottenverband
|| -K: Kriegsflotte
2. alle Schiffe, die für einen bestimmten Zweck gebaut sind
|| -K: Fischereiflotte, Handelsflotte
3. eine Flotte (+ Gen) eine größere Anzahl von Schiffen, die sich gleichzeitig irgendwo befinden: Bei dem Seefest war eine ganze Flotte geschmückter Boote unterwegs
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Flotte

(ˈflɔtə)
substantiv weiblich
Flotte , Flotten
Schifffahrt Militär mehrere Schiffe, die (militärisch) zusammengehören ein Sieg der französischen Flotte Handelsflotte Kriegsflotte
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

flotte

fleet, jaunty

flotte

flotte

flotte

vloot

flotte

filo, donanma

flotte

armada, flota

flotte

флот

flotte

flotila

flotte

flåde

flotte

laivasto

flotte

flota

flotte

艦隊

flotte

함대

flotte

flåte

flotte

flota

flotte

frota

flotte

flotta

flotte

กองเรือรบ

flotte

hạm đội

flotte

舰队

Flọt|te

f <-, -n>
(Naut, Aviat) → fleet
(Tex) (= Färbebad)dye (solution); (= Bleichlösung)bleach (solution); (= Einweichlösung)soaking solution
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
flotte Biene [ugs.]raver [Br.] [archaic] [sl.]
flotte Biene [ugs.: sexuell attraktives Mädchen]hot chick [esp. Am.] [sl.]
flotte Biene [ugs.] [attraktive Frau]nice-looking bird [Br.]