fächeln

Verwandte Suchanfragen zu fächeln: fächern

fạ̈·cheln

 <fächelst, fächelte, hat gefächelt> fächeln VERB (ohne OBJ) jmd. fächelt (mit etwas Dat.) sich einen erfrischenden Luftzug verschaffen, indem man etwas hin- und herschwenkt dem Kranken/sich die Stirn mit einem Blatt fächeln
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

fạ̈•cheln

; fächelte, hat gefächelt; [Vt] jemandem/sich etwas fächeln geschr; einen Fächer od. eine Art Fächer hin- und herbewegen, um etwas kühle Luft zu erzeugen: Weil ihr heiß war, fächelte sie sich die Stirn (mit einem Blatt Papier)
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

fächeln

abanar, ventilar

fạ̈|cheln

(geh)
vtto fan; Blätter etcto stir
vito stir
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007