Eisprung

(weiter geleitet durch eisprünge)

Ei·sprung

 <Eisprungs (Eisprunges), Eisprünge> der Eisprung SUBST Plur. selten biol.: med.: Follikelsprung, Ovulation der Vorgang im Körper der Frau, dass jeden Monat ein Ei den Eierstock verlässt und dann bereit ist zur Befruchtung

Eisprung

(ˈaiʃprʊŋ)
substantiv männlich
Eisprungs , Eisprünge (-ʃprʏŋə)
Medizin Zoologie Moment, in dem eine reife Eizelle den Eierstock verlässt Der Eisprung findet einmal pro Zyklus statt.
Thesaurus
Übersetzungen

Ei|sprung

m (Physiol) → ovulation no art