einsatzbereit

ein·satz·be·reit

Adj. ein·satz·be·reit
einsatzbereit nicht steig. bereit zum Einsatz 2 3 4 5 Der Computer/Der Spieler/Die Einheit ist einsatzbereit.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Ein•satz

der
1. die Verwendung od. das Benutzen einer Maschine od. eines Geräts: der Einsatz eines Computers
2. das Einsetzen (3) von Menschen für eine bestimmte Aufgabe od. Arbeit: Wegen einer Verletzung ist sein Einsatz im nächsten Spiel gefährdet
3. eine Handlung od. Tat, die Kraft od. Mut verlangt <jemanden für seinen Einsatz belohnen, loben>
4. eine Handlung, an der Militär, die Polizei usw beteiligt ist
|| K-: Einsatzbefehl, Einsatzkommando, Einsatzleiter, Einsatzleitung
|| -K: Feuerwehreinsatz, Polizeieinsatz, Truppeneinsatz
5. ein Teil, das in einen Stoff eingesetzt (1) ist
6. das Geld, um das man spielt od. das man auf etwas wettet <hohe, niedrige Einsätze>
7. ≈ Pfand (2): Auf dieser Flasche ist ein Einsatz von 15 Cent
8. der Zeitpunkt (während eines Musikstücks), zu dem ein Musiker od. Sänger zu spielen bzw. singen beginnen muss <jemandem den Einsatz geben; den Einsatz verpassen>
|| zu
1, 2. und
4. ein•satz•be•reit Adj; ein•satz•fä•hig Adj
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

einsatzbereit

(ˈainzaʦbərait)
adjektiv keine Steigerung
1. bereit, sich für etw. einzusetzen, zu engagieren eine einsatzbereite Schülerin
2. bereit, für etw. eingesetzt, verwendet zu werden Die Löschfahrzeuge / Feuerwehrleute sind alle einsatzbereit.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen