draußen

drau·ßen

Adv. drau·ßen
draußen
1. drinnen außerhalb eines Raumes nach draußen gehen, lieber draußen warten, Wer ist da draußen?
2. vom Sprecher weit weg draußen auf dem Meer, die Schiffe draußen, draußen an der Front
3. jemand ist draußen umg. jmd. hat die Übung in etwas verloren Ich habe zwei Jahre kein Französisch gesprochen; ich bin ganz draußen.

drau•ßen

Adv
1. außerhalb des Raumes, in dem man gerade ist, meist im Freien ↔ drinnen: Er steht draußen vor der Tür; Die Kinder gehen zum Spielen nach draußen
2. weit von bewohnten Gebieten entfernt: draußen auf dem Meer

draußen

(ˈdrausən)
adverb
drinnen nicht in einem Gebäude / Raum Er war schon seit Tagen nicht mehr draußen. nach draußen gehen Von draußen hörte man Lärm.
Thesaurus

draußen:

unter freiem Himmelim Freien,
Übersetzungen

draußen

defora, fora

draußen

ulkona, ulko-, ulkoilmassa

draußen

fyrir utan, utan

draußen

venku, zhasnutý

draußen

slukket, udendørs

draußen

izvan kuće, na zraku, ugašen

draußen

外の, 屋外で

draußen

꺼진, 옥외에서

draußen

ute, utendørs, ytre

draußen

ute, utomhus

draußen

กลางแจ้ง, ข้างนอก, ดับ

draußen

ngoài trời, ở ngoài trời, tắt

drau|ßen

advoutside; (= im Freien auch)out of doors, outdoors; (= da draußen, weit weg von hier)out there; (= im Ausland)abroad; draußen (an der Front)out there (on the front); draußen auf dem Lande/dem Balkon/im Gartenout in the country/on the balcony/in the garden; draußen (auf dem Meer)out at sea; da/hier draußenout there/here; ganz da draußenway out there; draußen (vor der Tür)at the door; nach draußenoutside; (ferner weg) → out there; weit/weiter draußenfar/further out; draußen bleiben/lassento stay/leave out (auch fig inf)or outside; „Hunde müssen draußen bleiben““no dogs (please)”, “please leave your dog outside; etw draußen tragento wear sth outside
Draußen tobt ein Sturm.It's blowing a gale outside. [Br.]
draußen am Fenster lauschento eavesdrop outside the window
janz weit draußen (JWD) [ugs.]in the middle of nowhere