Desiderat

(weiter geleitet durch desideratem)

De·si·de·rat

 <Desiderats (Desiderates), Desiderate> das Desiderat SUBST geh. etwas, dessen Erforschung notwendig oder mindestens wünschenswert ist Die Klärung der tieferen Beziehungen zwischen Syntax und Semantik bleibt ein Desiderat der modernen Linguistik.
Übersetzungen

De|si|de|rat

nt <-(e)s, -e>, De|si|de|ra|tum
nt <-s, Desiderata> → desideratum; (= Anschaffungsvorschlag)suggestion