dafürstehen

(weiter geleitet durch dafürstanden)

da•für•ste•hen

(hat/ist) [Vimp] es steht nicht dafür, dass/+ zu +Infinitiv; südd (A) es lohnt sich nicht, etwas zu tun o. Ä.: Es steht nicht dafür, dass du dir solche Mühe machst; Es steht nicht dafür, sich so anzustrengen
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

dafürstehen

(daˈfyːɐʃteːən)
verb unpersönlich trennbar, unreg., Perfekt mit sein
sich lohnen Es steht nicht dafür, dass du dir deswegen solche Mühe machst.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.