bucklig

(weiter geleitet durch buckliger)

bụck·lig

Adj. bụck·lig, bụ·cke·lig
bucklig buckelig so, dass er/sie/es einen einen Buckel 2 3 hat ein buckliger Mensch, eine bucklige Landschaft
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Bụ•ckel

der; -s, -
1. eine stark nach außen gebogene Stelle am Rücken: Der alte Mann hat einen Buckel
2. gespr ≈ Rücken: mit dem Rucksack auf dem Buckel
3. gespr; eine kleine Erhebung in einer Ebene ≈ Hügel
4. gespr; eine leicht gewölbte Stelle auf einer ebenen Fläche ≈ Unebenheit: die Buckel auf der Bettdecke glätten
|| ID meist jemand/etwas hat (schon) 80 o. Ä. Jahre auf dem Buckel gespr; jemand/etwas ist (schon) 80 o. Ä. Jahre alt; den Buckel für etwas hinhalten gespr; die Verantwortung für etwas tragen; den Buckel vollkriegen gespr; Prügel bekommen; meist Rutsch mir doch den Buckel runter! gespr!; lass mich in Ruhe; einen breiten Buckel haben gespr; viel Kritik o. Ä. ertragen können
|| hierzu bụ•cke•lig, bụck•lig Adj
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

buck(e)lig

(ˈbʊk(ə)lɪç)
adjektiv
mit Buckel2 ein buckliges altes Männchen
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

bucklig

kambur

bụck|lig

adj etc = buckelig
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007