brandig

brạn·dig

Adj. brạn·dig
brandig nicht steig.
1. so, dass es brenzlich, leicht angebrannt schmeckt oder riecht
2bot.: so, dass eine Pflanze von einem Brand verursachenden Pilz befallen ist
3med.: so, dass es von Gewebebrand befallen ist brandiges Gewebe
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Übersetzungen

brạn|dig

adj
(Bot) → suffering from blight; (Med) → gangrenous
brandig riechento smell of burning; (bei ausgegangenem Brand) → to have a burnt smell
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007