benoten

(weiter geleitet durch benotetet)

be·no·ten

 <benotest, benotete, hat benotet> benoten VERB (mit OBJ) jmd. benotet jmdn./etwas zensieren eine Note geben die Klassenarbeit benoten Die Leistungsbeurteilung mit Noten (Schulnoten) ist die Benotung. In deutschen Schulen werden die Noten 1 bis 6 vergeben. Dabei ist die 1 ("sehr gut") die beste, die 6 ("ungenügend") die schlechteste Note. Dies ist in manchen Ländern genau umgekehrt: In Bulgarien z. B. und in den meisten Kantonen der Schweiz gilt die 6 als die beste Note. In anderen Ländern wiederum umfasst das Notensystem nur eine andere Anzahl von Stufen (in Österreich: von 1 bis 5); in verschiedenen Ländern ist auch der Skalenumfang wesentlich anders. Die amtlichen Erlasse (Stand: 2010) für Schulen in Deutschland sehen vor, dass im ersten Schulhalbjahr der ersten Klasse vorrangig eine schriftliche Leistungsbewertung (ohne Ziffernnote) erfolgt. Spätestens im zweiten Schulhalbjahr der ersten Klasse werden aber in den Fächern Deutsch und Mathematik Ziffernnoten vergeben, ab der zweiten Klasse sodann in allen Fächern. Es gibt Halbjahres- und Schuljahresnoten für die Fächer sowie für Sozial- und Lernverhalten. Bei der Notengebung sollen diagnostisierte Lernstörungen berücksichtigt werden. An gymnasialen Oberstufen und an anderen Schularten gibt es ein Punktesystem, das der besseren Vergleichbarkeit und Berechnung der Endnote in Ziffern dient. Insgesamt fallen Einzelregelungen zur Benotung in Deutschland in den Kompetenzbereich der einzelnen Bundesländer. Vor allem im außerschulischen Bereich werden auch Zwischennoten geben ("1,3", "1,7" usw.). Generell gilt für die Noten 1 bis 6 bzw. "sehr gut" bis "ungenügend": Die Note "sehr gut" wird erteilt, wenn die Leistung den Anforderungen in besonderem Maße entspricht; die Note "gut" wird erteilt, wenn die Leistungen den Anforderungen voll entspricht; die Note "befriedigend" wird erteilt, wenn sie den Anforderungen im Allgemeinen entspricht, die Note "ausreichend", wenn die Leistung zwar Mängel aufweist, sie aber im Ganzen den Anforderungen entspricht. Als "mangelhaft" gilt sodann eine Leistung, die den Anforderungen nicht entspricht, jedoch erkennen lässt, dass die notwendigen Grundkenntnisse vorhanden und die Mängel in absehbarer Zeit behoben werden können. Die selten vergebene Note "ungenügend" wird vergeben, wenn selbst die Grundkenntnisse so lückenhaft sind, dass die Mängel in absehbarer Zeit nicht behoben werden können.

be•no•ten

; benotete, hat benotet; [Vt] etwas benoten einer Leistung o. Ä. eine Note2 (1) geben: eine Schularbeit benoten
|| hierzu Be•no•tung die

benoten

(bəˈnoːtən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
Aufsatz, Schüler eine Note geben Der Lehrer hat die Arbeit mit einer Drei benotet.

benoten


Partizip Perfekt: benotet
Gerundium: benotend

Indikativ Präsens
ich benote
du benotest
er/sie/es benotet
wir benoten
ihr benotet
sie/Sie benoten
Präteritum
ich benotete
du benotetest
er/sie/es benotete
wir benoteten
ihr benotetet
sie/Sie benoteten
Futur
ich werde benoten
du wirst benoten
er/sie/es wird benoten
wir werden benoten
ihr werdet benoten
sie/Sie werden benoten
Würde-Form
ich würde benoten
du würdest benoten
er/sie/es würde benoten
wir würden benoten
ihr würdet benoten
sie/Sie würden benoten
Konjunktiv I
ich benote
du benotest
er/sie/es benote
wir benoten
ihr benotet
sie/Sie benoten
Konjunktiv II
ich benotete
du benotetest
er/sie/es benotete
wir benoteten
ihr benotetet
sie/Sie benoteten
Imperativ
benot (du)
benote (du)
benotet (ihr)
benoten Sie
Futur Perfekt
ich werde benotet haben
du wirst benotet haben
er/sie/es wird benotet haben
wir werden benotet haben
ihr werdet benotet haben
sie/Sie werden benotet haben
Präsensperfekt
ich habe benotet
du hast benotet
er/sie/es hat benotet
wir haben benotet
ihr habt benotet
sie/Sie haben benotet
Plusquamperfekt
ich hatte benotet
du hattest benotet
er/sie/es hatte benotet
wir hatten benotet
ihr hattet benotet
sie/Sie hatten benotet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe benotet
du habest benotet
er/sie/es habe benotet
wir haben benotet
ihr habet benotet
sie/Sie haben benotet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte benotet
du hättest benotet
er/sie/es hätte benotet
wir hätten benotet
ihr hättet benotet
sie/Sie hätten benotet
Übersetzungen

benoten

mark, grade

benoten

známkovat

benoten

bedømme

benoten

arvostella

benoten

noter

benoten

ocijeniti

benoten

採点する

benoten

채점하다

benoten

evaluere

benoten

ocenić

benoten

dar nota

benoten

betygsätta

benoten

การให้คะแนน

benoten

not vermek

benoten

cho điểm

benoten

打分数

be|no|ten

ptp <benotet>
vtto mark (Brit), → to grade (esp US); etw mit „gut“ benotento mark (Brit) → or grade (esp US) → sthgood
schlechter benotento grade down [exam paper]
höher benotento grade up [exam paper]