vorbehalten

(weiter geleitet durch behältst vor)

vor·be·hal·ten

 <behältst vor, behielt vor, hat vorbehalten> vorbehalten VERB (mit SICH) jmd. behält sich etwas vor die Möglichkeit für bestimmte Schritte offen lassen Ich behalte mir das Recht vor, dagegen Einspruch einlegen zu können.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

vor•be•hal•ten

1; behält vor, behielt vor, hat vorbehalten; [Vt] sich (Dat) etwas vorbehalten sich das Recht nehmen, etwas Bestimmtes noch zu tun, weil man mit etwas nicht völlig einverstanden ist <sich gerichtliche Schritte (gegen jemanden) vorbehalten>

vor•be•hal•ten

2 Adj; nur in etwas ist/bleibt jemandem vorbehalten geschr; etwas ist das Recht einer Person: Es bleibt Ihnen vorbehalten, ob Sie dem Vorschlag zustimmen
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

vorbehalten

(ˈfoːɐbəhaltən)
verb transitiv trennbar, unreg., kein -ge-
1. offiziell ein bestimmtes Vorgehen für die Zukunft nicht ausschließen Wir behalten uns rechtliche Schritte vor. Ich behalte mir vor, den Vertrag jederzeit zu kündigen.
2. ausschließlich für jdn / etw. bestimmt sein Die erste Sitzreihe ist den Ehrengästen vorbehalten.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.

vorbehalten


Partizip Perfekt: vorbehalten
Gerundium: vorbehaltend

Indikativ Präsens
ich behalte vor
du behältst vor
er/sie/es behält vor
wir behalten vor
ihr behaltet vor
sie/Sie behalten vor
Präteritum
ich behielt vor
du behieltest vor
du behieltst vor
er/sie/es behielt vor
wir behielten vor
ihr behieltet vor
sie/Sie behielten vor
Futur
ich werde vorbehalten
du wirst vorbehalten
er/sie/es wird vorbehalten
wir werden vorbehalten
ihr werdet vorbehalten
sie/Sie werden vorbehalten
Würde-Form
ich würde vorbehalten
du würdest vorbehalten
er/sie/es würde vorbehalten
wir würden vorbehalten
ihr würdet vorbehalten
sie/Sie würden vorbehalten
Konjunktiv I
ich behalte vor
du behaltest vor
er/sie/es behalte vor
wir behalten vor
ihr behaltet vor
sie/Sie behalten vor
Konjunktiv II
ich behielte vor
du behieltest vor
er/sie/es behielte vor
wir behielten vor
ihr behieltet vor
sie/Sie behielten vor
Imperativ
behalt vor (du)
behalte vor (du)
behaltet vor (ihr)
behalten Sie vor
Futur Perfekt
ich werde vorbehalten haben
du wirst vorbehalten haben
er/sie/es wird vorbehalten haben
wir werden vorbehalten haben
ihr werdet vorbehalten haben
sie/Sie werden vorbehalten haben
Präsensperfekt
ich habe vorbehalten
du hast vorbehalten
er/sie/es hat vorbehalten
wir haben vorbehalten
ihr habt vorbehalten
sie/Sie haben vorbehalten
Plusquamperfekt
ich hatte vorbehalten
du hattest vorbehalten
er/sie/es hatte vorbehalten
wir hatten vorbehalten
ihr hattet vorbehalten
sie/Sie hatten vorbehalten
Konjunktiv I Perfekt
ich habe vorbehalten
du habest vorbehalten
er/sie/es habe vorbehalten
wir haben vorbehalten
ihr habet vorbehalten
sie/Sie haben vorbehalten
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte vorbehalten
du hättest vorbehalten
er/sie/es hätte vorbehalten
wir hätten vorbehalten
ihr hättet vorbehalten
sie/Sie hätten vorbehalten
Collins German Verb Tables © HarperCollins Publishers 2011
Übersetzungen

vorbehalten

réserver, sans réserve

vorbehalten

riservare

vorbehalten

guardar, reservar

vorbehalten

reservados

vorbehalten

محفوظة

vorbehalten

запазени

vorbehalten

保留

vorbehalten

保留

vorbehalten

reserveret

vorbehalten

שמורות

vorbehalten

予約

vor+be|hal|ten

ptp <vorbehalten>
vt sep irreg sich (dat) etw vorbehaltento reserve sth (for oneself); Rechtto reserve sth; jdm etw vorbehaltento leave sth (up) to sb; diese Entscheidung ist or bleibt ihm vorbehaltenthis decision is left (up) to him; alle Rechte vorbehaltenall rights reserved; Änderungen (sind) vorbehaltensubject to alterations; Irrtümer vorbehaltenerrors excepted
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Irrtümer und Auslassungen vorbehaltenerrors and omissions excepted <<E. & O. E.>
Veränderungen vorbehaltensubject to change without notice
Irrtümer vorbehaltenerrors excepted <E.E., e.e.>