bedrücken

(weiter geleitet durch bedrück)

be·drụ̈·cken

 bedrücken VERB (mit OBJ) etwas bedrückt jmdn. belasten, traurig machen Die vielen Sorgen bedrücken ihn.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

be•drụ̈•cken

; bedrückte, hat bedrückt; [Vt] etwas bedrückt jemanden etwas bewirkt, dass jemand traurig, pessimistisch usw ist ≈ etwas deprimiert jemanden <jemand wird von Kummer, Sorgen, Einsamkeit bedrückt>: Sie sieht bedrückt aus
|| hierzu Be•drụ̈•ckung die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

bedrücken

(bəˈdrʏkən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
jdn traurig machen, jdm Sorgen bereiten Du siehst so traurig aus, was bedrückt dich denn? Es herrschte eine bedrückte Stimmung.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

bedrücken

to bear down, to depress, distress, oppress

be|drụ̈|cken

ptp <bedrụ̈ckt>
vt
(= belasten)to depress; jdn bedrückento depress sb, to make sb feel depressed; was bedrückt dich?what is (weighing) on your mind?; Sorgen bedrückten ihncares were weighing upon him ? auch bedrückt
(old: = unterdrücken) → to oppress
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007