bürgerlich

(weiter geleitet durch bürgerlichsten)

bụ̈r·ger·lich

Adj. bụ̈r·ger·lich
bürgerlich nicht steig.
1. den Bürger betreffend die bürgerlichen Pflichten/Rechte
2. dem Bürgertum entsprechend einen bürgerlichen Beruf wählen
3. abwert. (sehr) konservativ bürgerliche Anschauungen
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

bụ̈r•ger•lich

Adj; meist attr
1. den Bürger (1,2) betreffend <die Rechte, die Pflichten>
2. den gesellschaftlichen Normen entsprechend <eine Ehe, ein Leben, eine Partei>
3. pej ≈ konservativ <Anschauungen; jemand ist jemandem zu bürgerlich>
|| NB: Recht
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

bürgerlich

(ˈbʏrgɐlɪç)
adjektiv
1. den Staatsbürger betreffend bürgerliche Rechte und Pflichten das Bürgerliche Gesetzbuch
2. historisch zum Bürgertum gehörig das bürgerliche Lager
3. abwertend Dein Lebensstil ist mir zu bürgerlich.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

bürgerlich

civil

bürgerlich

civile, borghese

bürgerlich

burgerlijk, civiel

bürgerlich

burguês, civil

bürgerlich

civic, civil

bürgerlich

ciudadano

bürgerlich

البرجوازية

bürgerlich

부르주아

bụ̈r|ger|lich

adj
attr Ehe, Recht etccivil; Pflichtcivic; Bürgerliches GesetzbuchCivil Code
(= dem Bürgerstand angehörend)middle-class (auch pej), → bourgeois (esp pej); (Hist) → bourgeois; aus guter bürgerlicher Familiefrom a good respectable or middle-class family; bürgerliches Essen/Küchegood plain food/cooking; bürgerliches Trauerspiel (Liter) → domestic tragedy
adv diese Stadt ist bürgerlich geprägtthis town is very middle-class; ein bürgerlich orientierter Politikera politician who aims for the middle-class vote; bürgerlich essento eat good plain food
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007