bürden

Bụ̈r·de

 <Bürde, Bürden> die Bürde SUBST geh.
1. schwere Traglast Der Baum brach unter der Bürde der Schneemassen zusammen.
2. Mühe, Kummer Er leidet unter der Bürde seines Amtes.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Übersetzungen

bụ̈r|den

vt (dated geh) etw auf jdn bürden (lit, fig)to load sth upon sb
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007