ausschütten

(weiter geleitet durch ausschütteten)

aus·schüt·ten

 <schüttest aus, schüttete aus, hat ausgeschüttet> ausschütten VERB (mit OBJ) jmd. schüttet etwas aus
1. ein Gefäß entleeren Wasser (aus einem Eimer)/einen Eimer (mit Wasser) ausschütten
2. auszahlen Dividenden/Gewinne ausschütten jemandem sein Herz ausschütten umg. übertr. jmdm. von seinen Problemen erzählen
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

aus•schüt•ten

(hat) [Vt]
1. etwas ausschütten etwas aus einem Gefäß schütten: das Wasser ausschütten
2. etwas ausschütten ein Gefäß durch Schütten leeren: ein Glas ausschütten
3. etwas ausschütten etwas auszahlen od. verteilen <eine Dividende, Lotteriegewinne, Zinsen ausschütten>
|| zu
3. Aus•schüt•tung die
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Thesaurus

ausschütten:

auszahlen
Übersetzungen

ausschütten

pour out

ausschütten

parsemer

ausschütten

boşaltmak, dökmek

aus+schüt|ten

sep
vt
(= auskippen)to tip out; Eimer, Glas, Füllhornto empty; jdm sein Herz ausschütten (fig)to pour out one’s heart to sb ? Kind
(= verschütten)to spill
(Fin) Dividende etcto distribute
vr sich (vor Lachen) ausschütten (inf)to split one’s sides laughing
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
das Kind mit dem Bade ausschüttento throw the baby out with the bath water
das Kind mit dem Bad ausschüttento take far too drastic measures
sich gegenseitig das Herz ausschüttento have a heart to heart (talk)