aussöhnen

aus·söh·nen

 aussöhnen
I. VERB (mit OBJ) jmd. söhnt jmdn. mit jmdm. aus versöhnen jemanden mit seinem Gegner aussöhnen
II. VERB (mit SICH) jmd. söhnt sich mit jmdm./etwas aus sich versöhnen sich mit seinem Gegner/seiner Lage aussöhnen
Aussöhnung
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

aus•söh•nen

, sich; söhnte sich aus, hat sich ausgesöhnt; [Vr] jemand söhnt sich mit jemandem aus; <Personen> söhnen sich aus geschr; meist zwei Personen bauen (nach einem Streit) wieder eine gute Beziehung auf ≈ Personen versöhnen sich: Jahrelang gingen sie sich aus dem Weg, jetzt haben sie sich wieder ausgesöhnt
|| hierzu Aus•söh•nung die; meist Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Thesaurus

aussöhnen:

versöhnen
Übersetzungen

aussöhnen

to reconcile

aussöhnen

réconcilier

aussöhnen

verzoenen

aussöhnen

barışmak, barıştırmak

aussöhnen

riconciliare

aus+söh|nen

sep
vt jdn mit jdm/etw aussöhnento reconcile sb with sb/to sth; jdn aussöhnento appease sb
vr sich mit jdm/etw aussöhnento become reconciled with sb/to sth; wir haben uns wieder ausgesöhntwe have made it up again
vi mit etw aussöhnento compensate for sth
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
sich aussöhnento patch up [a relationship]
sich mit jdm. aussöhnento reconcile with sb.