ausgießen

(weiter geleitet durch ausgösse)

aus·gie·ßen

 <gießt aus, goss aus, hat ausgegossen> ausgießen VERB (mit OBJ) jmd. gießt etwas aus eine Flüssigkeit aus etwas gießen Wasser/eine Flasche ausgießen
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

aus•gie•ßen

(hat) [Vt]
1. etwas ausgießen eine Flüssigkeit aus einem Gefäß gießen: den Wein ausgießen
2. etwas ausgießen ein Gefäß (in dem Flüssigkeit ist) leeren: eine Flasche ausgießen
3. etwas (mit etwas) ausgießen ein Loch od. eine Form mit etwas Flüssigem füllen
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

ausgießen

to diffuse, to effuse, to poor out

ausgießen

esvaziar

ausgießen

versare, vuotare

aus+gie|ßen

vt sep irreg
(aus einem Behälter) → to pour out; (= weggießen)to pour away; Behälterto empty; (= verschütten)to spill; (= über jdn/etw gießen)to pour (→ über +accover); seinen Spott über jdn ausgießen (geh)to pour scorn on sb (esp Brit); seinen Hohn über jdn ausgießen (geh)to mock sb
(= füllen) Gussformto fill; Ritzen, Fugento fill in
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Kübel voll Dreck und Hohn über jdn. ausgießento pour torrents of abuse over sb.
mit Mörtel ausgießento grout