ankämpfen

(weiter geleitet durch anzukämpfen)

ạn•kämp•fen

(hat) [Vi] gegen jemanden/etwas ankämpfen versuchen, jemanden/etwas zu überwinden od. zu besiegen: gegen die Dummheit anderer ankämpfen; gegen die Müdigkeit ankämpfen
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

ankämpfen

(ˈankɛmpfən)
verb intransitiv trennbar
Widerstand leisten Er musste gegen seine Müdigkeit ankämpfen.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

ankämpfen

breast

ankämpfen

lotta

ankämpfen

борьба

ankämpfen

战斗

ankämpfen

戰鬥

ankämpfen

boj

ankämpfen

싸움

ankämpfen

ต่อสู้

ạn+kämp|fen

vi sep gegen etw ankämpfen (gegen die Elemente, Strömung)to battle with sth; gegen Gefühle, Neigungen, Versuchungen, Müdigkeitto fight sth; gegen Inflation, Missbrauch, Korruption, Ideento fight (against) sth; gegen jdn ankämpfento fight (against) sb, to (do) battle with sb; gegen die Tränen ankämpfento fight back one’s tears
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
gegen den Speck ankämpfen [ugs.]to fight the flab [coll.]
gegen etw. ankämpfento struggle against sth.
gegen die Wellen ankämpfento breast the waves