anspruchslos

(weiter geleitet durch anspruchslosem)

ạn·spruchs·los

Adj. ạn·spruchs·los
anspruchslos anspruchsvoll so, dass man nicht viele Ansprüche stellt ein anspruchsloser Mensch, eine anspruchslos eingerichtete Wohnung
Anspruchslosigkeit
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ạn•spruchs•los

Adj
1. mit nur wenig Ansprüchen (1) gegenüber jemandem/etwas ≈ genügsam, bescheiden <anspruchslos leben>
2. von geringem ästhetischem, geistigem Wert, meist nur der Unterhaltung dienend <Musik, ein Gespräch>
|| hierzu Ạn•spruchs•lo•sig•keit die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

anspruchslos

(ˈanʃprʊxsloːs)
adjektiv
1. mit wenigen Ansprüchen eine anspruchslose Topfpflanze
2. nicht besonders wert- oder niveauvoll anspruchslose Unterhaltungsmusik
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Thesaurus

anspruchslos:

karggenügsam, unverwöhnt, schlicht, einfach, spartanisch, unprätentiös, frugal, bescheiden,