Anfeuerung

(weiter geleitet durch anfeuerungen)

Ạn·feu·e·rung

 <Anfeuerung, Anfeuerungen> die Anfeuerung SUBST das Anfeuern 1
-sruf

ạn•feu•ern

(hat) [Vt]
1. jemanden anfeuern (besonders beim Sport) durch Zurufe usw jemanden zu größeren Leistungen treiben: Die Fans feuerten ihre Mannschaft frenetisch an
2. etwas anfeuern in etwas ein Feuer machen ≈ anzünden <einen Ofen, einen Herd anfeuern>
|| zu
1. Ạn•feu•e•rung die; nur Sg
Übersetzungen

Ạn|feu|e|rung

f (fig)spurring on