abweiden

(weiter geleitet durch abweide)

ạb·wei·den

 abweiden VERB (mit OBJ) ein Tier weidet etwas ab abgrasen auf einer Weide oder Wiese Gras abfressen Die Kühe haben das Gras abgeweidet.

abweiden


Partizip Perfekt: abgeweidet
Gerundium: abweidend

Indikativ Präsens
ich weide ab
du weidest ab
er/sie/es weidet ab
wir weiden ab
ihr weidet ab
sie/Sie weiden ab
Präteritum
ich weidete ab
du weidetest ab
er/sie/es weidete ab
wir weideten ab
ihr weidetet ab
sie/Sie weideten ab
Futur
ich werde abweiden
du wirst abweiden
er/sie/es wird abweiden
wir werden abweiden
ihr werdet abweiden
sie/Sie werden abweiden
Würde-Form
ich würde abweiden
du würdest abweiden
er/sie/es würde abweiden
wir würden abweiden
ihr würdet abweiden
sie/Sie würden abweiden
Konjunktiv I
ich weide ab
du weidest ab
er/sie/es weide ab
wir weiden ab
ihr weidet ab
sie/Sie weiden ab
Konjunktiv II
ich weidete ab
du weidetest ab
er/sie/es weidete ab
wir weideten ab
ihr weidetet ab
sie/Sie weideten ab
Imperativ
weid ab (du)
weide ab (du)
weidet ab (ihr)
weiden Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgeweidet haben
du wirst abgeweidet haben
er/sie/es wird abgeweidet haben
wir werden abgeweidet haben
ihr werdet abgeweidet haben
sie/Sie werden abgeweidet haben
Präsensperfekt
ich habe abgeweidet
du hast abgeweidet
er/sie/es hat abgeweidet
wir haben abgeweidet
ihr habt abgeweidet
sie/Sie haben abgeweidet
Plusquamperfekt
ich hatte abgeweidet
du hattest abgeweidet
er/sie/es hatte abgeweidet
wir hatten abgeweidet
ihr hattet abgeweidet
sie/Sie hatten abgeweidet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgeweidet
du habest abgeweidet
er/sie/es habe abgeweidet
wir haben abgeweidet
ihr habet abgeweidet
sie/Sie haben abgeweidet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgeweidet
du hättest abgeweidet
er/sie/es hätte abgeweidet
wir hätten abgeweidet
ihr hättet abgeweidet
sie/Sie hätten abgeweidet
Übersetzungen

ạb+wei|den

vt sep (rare) Wieseto graze