abgemacht

ạb·ge·macht

Interj. ạb·ge·macht
abgemacht verwendet, um auszudrücken, dass man mit einem Vorschlag einverstanden ist Abgemacht! Wir treffen uns vor dem Kino!
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ạb•ge•macht

1. Partizip Perfekt; abmachen
2. Adj; verwendet, um auszudrücken, dass man einen Vorschlag akzeptiert ≈ o.k., in Ordnung: „Wir treffen uns morgen, ja?“ - „Abgemacht!“
|| ID meist Das war eine abgemachte Sache! es war alles schon vorher verabredet (meist zum Nachteil des Sprechers)
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

abgemacht

done

abgemacht

de acuerdo

abgemacht

convenuto

ạb|ge|macht

interjOK, that’s settled; (bei Kauf) → it’s a deal, done
adj eine abgemachte Sachea fix (inf); das war doch schon vorher eine abgemachte Sacheit was all fixed up or arranged beforehand ? auch abmachen
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007