Zwinge

Zwịn·ge

 <Zwinge, Zwingen> die Zwinge SUBST techn.: Werkzeug zum Zusammenpressen und Einspannen von Werkstücken zwei Bretter mit Leim bestreichen und mit einer Zwinge zusammenpressen, bis der Leim getrocknet ist
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Zwịn•ge

die; -, -n; ein Werkzeug, mit dem man Bretter o. Ä. fest zusammenpresst
|| -K: Schraubzwinge
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Zwinge

schroef

Zwinge

clamp, cramp

Zwịn|ge

f <-, -n> (Tech) → (screw) clamp; (am Stock) → tip, ferrule; (an Schirm) → tip; (an Werkzeuggriff) → ferrule
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
jdn. zwingen, etw. zu tunto shanghai sb. into doing sth. [coll.]
jdn. zu etw. zwingento sandbag sb. into sth. [Am.] [coll.]
jdn. in die Knie zwingen [fig.]to bring sb. to her/his knees [fig.]