Zuschrift

Zu·schrift

 <Zuschrift, Zuschriften> die Zuschrift SUBST ein Brief, der als Reaktion auf etwas an jmdn. geschickt wird Der Sender/die Zeitung erhält täglich hunderte von Zuschriften., Wir haben auf unsere Anzeige keine einzige Zuschrift erhalten.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Zu•schrift

die; ein Brief als Reaktion auf eine Annonce, eine Fernsehsendung o. Ä.: zahlreiche Zuschriften auf ein Inserat erhalten
|| -K: Leserzuschrift
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Zuschrift

(ˈʦuːʃrɪft)
substantiv weiblich
Zuschrift , Zuschriften
Brief o. Ä., in dem jd als Zuschauer, Zuhörer o. Ä. seine Meinung äußert Nach der Ausstrahlung erreichten den Sender zahllose begeisterte / kritische Zuschriften.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Zuschrift

mektup

Zu|schrift

fletter; (amtlich auch) → communication; (auf Anzeige) → reply
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007