Zuruf

Verwandte Suchanfragen zu Zuruf: auskurieren, einpferchen, eintrudeln, widerfahren

Zu·ruf

 <Zurufs (Zurufes), Zurufe> der Zuruf SUBST etwas, das jmdm. zugerufen wird Der Redner beachtete die Zurufe aus dem Publikum nicht.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

zu•ru•fen

(hat) [Vt] jemandem etwas zurufen (aus relativ großer Entfernung) jemandem etwas mit lauter Stimme sagen
|| hierzu Zu•ruf der
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Zuruf

(ˈʦuːruːf)
substantiv männlich
Zuruf(e)s , Zurufe
Von den Zuschauern kamen ermunternde Zurufe. Beim Improvisationstheater agieren die Schauspieler auf Zuruf.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Zuruf

shout

Zuruf

seslenme

Zuruf

Аккламации

Zuruf

Βοής

Zuruf

Akklamation

Zuruf

Acklamation

Zu|ruf

mshout, call; (aufmunternd) → cheer; durch Zuruf abstimmen or wählento vote by acclamation; Zurufeshouts; (= Zwischenrufe)heckling
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
anfeuernde Zurufecheers (of encouragement)
durch Zuruf abstimmento vote by acclamation