Zumutung

(weiter geleitet durch Zumutungen)

Zu·mu·tung

 die Zumutung SUBST kein Plur. abwert.
1. etwas Unerträgliches Der Lärm ist eine Zumutung für alle Anwohner., Es ist eine Zumutung, was ihr da von uns verlangt!
2. etwas Unannehmbares; etwas nicht Akzeptables Die Unterkunft war eine Zumutung für die Reisenden., Es ist eine Zumutung, was er als Abschlussarbeit abgeliefert hat!
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Zu•mu•tung

die; -, -en; pej; etwas, das einen sehr stört od. das man kaum ertragen kann <etwas als Zumutung empfinden>: Einen solchen Lärm zu machen, das ist doch eine Zumutung!; Dieses Zimmer ist eine Zumutung!
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Zumutung

(ˈʦuːmuːtʊŋ)
substantiv weiblich
Zumutung , Zumutungen
etw., das man jdm nicht zumuten sollte Ein Hotelzimmer ohne Heizung - das ist wirklich eine Zumutung! Ein Hotelzimmer ohne Heizung ‒ das ist wirklich eine Zumutung!
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Zumutung

uygunsuz istek

Zu|mu|tung

f <-, -en> → unreasonable demand; (= Unverschämtheit)cheek (esp Brit), → nerve (inf); das ist eine Zumutung!that’s a bit much!
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007