Zugpferd

Zug·pferd

 <Zugpferds (Zugpferdes), Zugpferde> das Zugpferd SUBST
1. Pferd, das etwas zieht ein Zugpferd vor den Pflug spannen
2. umg. Person oder Sache, die viele Interessenten anlockt Als Zugpferd für die Veranstaltung wurde eine populäre Künstlerin eingeladen.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Zug•pferd

das
1. ein Pferd, das einen Wagen, Pflug o. Ä. zieht
2. eine Person od. Sache, durch die viele Leute angelockt werden (z. B. zu einer Veranstaltung)
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Zugpferd

(ˈʦuːkpfeːɐt)
substantiv sächlich
Zugpferd(e)s , Zugpferde (ˈʦuːkpfeːɐdə)
1. Pferd, das einen Wagen, einen Pflug etc zieht
2. Mensch oder Ding, das viele Menschen anlockt Der Drei-Sterne-Koch ist das Zugpferd dieser Show. Diese Uhr ist das Zugpferd unserer Kollektion.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen